Wie funktioniert die Kaltpresse?

Cold Press Machine, wir sind im täglichen Leben, Arbeit wird oft verwendet, aber weiß nicht jeder auf der "hydraulischen Presse", ob zu wissen? Kaltpresse Maschinenarbeit in Form von groben Punkten: Schraubentyp, hydraulischer Typ. Allgemeine hydraulische Kaltpresse Maschine Leistung in allen Aspekten der besseren. Hydraulische Kaltpresse Maschine Arbeitsgeräusch ist klein, schnelle Hubgeschwindigkeit. Die wichtigsten Komponenten der hydraulischen Kaltpresse Maschine vor allem durch: Hydraulik-System, elektrische Steuerung, Druckplatte und Körper Zusammensetzung.

Die Hauptstruktur der hydraulischen Kaltpresse Maschine

Hauptsächlich durch: Hydrauliksystem, elektrische Steuerung, Druckplatte und Körperzusammensetzung.

Hydrauliksystem: bestehend aus Zylinder, Kraftstofftank, Ölpumpe, Ölpumpenmotor, Regelventilblock und Manometer. Der Tank ist mit Öl gefüllt, das von der Ölpumpe gepumpt wird, um das Pumpenöl zu fahren. Das Öl wird an den Zylinder geschickt, indem man den Schlauch verbindet, um den Zylinder zu arbeiten. Das Überdruckventil kann die Presse im Extrusionsprozeß bilden, um den Gegendruck zu erzeugen, eine glatte Rolle zu spielen, die elektromagnetische Kugel. Das Ventil wird verwendet, um den vom System eingestellten Druck aufrechtzuerhalten, und das Druckmessgerät wird verwendet, um den Druck zu zeigen.

Elektrische Steuerung: vor allem durch den Hauptstromkreis und Steuerkreis, die Schaltung mit automatischen Leistungsschaltern, Sicherungen, AC-Schütz auf dem Pressenmotor, Magnetventil, wie Überlast, Kurzschluss, Druckverlust und Unterspannungsschutz.

Plattenausgleichsmechanismus: vor allem durch die Waage Hebebühne, Hebezeug, Drehwelle. Feste Rotationslagerzusammensetzung, links und rechts zwei symmetrische Zahnstange auf dem Rumpf montiert. Die beiden Enden der Drehwelle sind mit Hebezeugen fixiert. Beide Enden der Drehwelle sind mit Lagern versehen, um sich flexibel mit der Drehwelle drehen zu können. Wenn die Hebeplatte angehoben wird, balanciert das Hebezeug die Zahnstange nicht? Drehen, so dass die Druckplatte im Hebevorgang immer ausgeglichen ist.

Platen: besteht aus oberer Platte und unterer Platte. Die obere und untere Platte sind geschweißte Profile und Stahlblech, die Arbeitsebene durch die mittlere Fräsmaschine von einer großen Fräsmaschine, um eine reibungslose und glatte Arbeitsebene zu gewährleisten. Die obere Druckplatte ist mit der Zylinderstange des Zylinders verbunden, und das Heben und Senken der Druckplatte wird durch das Heben und Senken des Zylinders realisiert. Unter Druckplatte direkt an der Rumpfbasis angeschweißt. Die ganze Struktur befestigen.

Rumpf: mit Plattenstahl verschweißt, kompakte Bauweise, gute Festigkeit.